X

Script Camp

Nach der erfolgreichen Initiierung des SCRIPT CAMP in 2018 werden auch auf dem 6. Saas-Fee Filmfest Drehbuchstudenten der Filmhochschulen Zürich, Potsdam-Babelsberg und Wien in Saas-Fee gemeinsam mit renommierten Dozenten über das Schreiben nachdenken und an ihren eigenen Stoffen arbeiten. In Zusammenarbeit mit dem Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz wird im Rahmen des SCRIPT CAMP dieses Jahr zum ersten Mal das SCREENWRITER'S WEEKEND stattfinden,

das Schweizer Drehbuchautoren eine Austauschplattform bietet. In einem publikumsoffenen Podiumsgespräch werden wir „die Rolle der DrehbuchautorInnen in der aktuellen Film- und Fernsehlandschaft“ diskutieren, mit einem besonderen Schwerpunkt auf den Arbeitsrahmen Serie. Zum ersten Mal wird auf dem 6. SFFF ein sechswöchiges Schreibstipendium in Saas- Fee vergeben.​

Kurator Script Camp: Hasso Hartmann
Film- und Theaterdramaturg, Drehbuchautor und Festivalleiter (1992-2010 Filmkunstfest Schwerin)

ANTARES

Antares erzählt eine obsessive, eine neurotische, eine aggressive Geschichte dreier Paare. Es zeigen sich Gewohnheit und Leidenschaft, Eifersucht, Trennung und Gewalt. Die Geschichten stehen für verschiedene Stadien der Liebesbeziehung, vom Beginn bis zum Ende.

HELLO GOODBYE

Melina ist jung und voller Illusionen. Sie ist frisch verliebt und bereit, das Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Mit ihrem Vater verbindet sie eine innige und liebevolle Freundschaft. Doch dann konfrontiert er sie mit einer ungeheuerlichen Forderung.

STILLE RESERVEN

Wien in der nicht so fernen Zukunft. Konzerne haben endgültig die Macht übernommen. Die Bevölkerung muss Schulden abtragen – auch über den Tod hinaus. In einem unwürdigen Dämmerzustand werden die Körper ausgebeutet...