X
In Zeiten des abnehmenden Lichts von Matti Geschonneck,  D 2016 , 100 min, DCP.
Deutsch.
Eröffnungsfilm, mit Script Camp Seminar von Wolfgang Kohlhaase
  • Regisseur: Matti Geschonneck
  • Buch: Wolfgang Kohlhaase
  • Kamera: Hannes Hubach
  • Schnitt: Dirk Grau
  • Darsteller: Bruno Ganz, Hildegard Schmahl, Sylvester Groth, Yevgeniya Dodina, Alexander Fehling, Angela Winkler, Stephan Grossmann, Inka Friedrich, Thorsten Merten
  • Produzent: Oliver Berben, Sarah Kirkegaard, Reinhold Elschot, Stefanie von Heydwolff, ZDF
  • Produktion: Moovie
  • Verleih: Filmcoopi
  • Kontakt: Marco Brazerol,
  • Festivals: Zürich Film Festival, Solothurn

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Ostberlin, im Früherbst 1989. Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekorierter SED-Parteiveteran und Patriarch der Familie, wird heute 90 Jahre alt. Für die DDR, die er aus Überzeugung mit aufbaute, naht der 40. Geburtstag - es wird der letzte sein. Wilhelm und seine Frau Charlotte, einander in inniger Verbitterung verbunden, rüsten sich für den Ehrentag. Nachbarn, Genossen und singende Pioniere treten an, um Wilhelm Powileit zu gratulieren, Blumen zu überreichen und einen weiteren Orden zu verleihen. Von Wilhelms Familie lässt sich nur Enkel Sascha nicht blicken - er ist vor wenigen Tagen in den Westen abgehauen ...

Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase bündelt den Erfolgsroman von Eugen Ruge in den Ereignissen eines einzigen Tages. An der Spitze eines herausragenden Schauspielerensembles personifiziert Bruno Ganz in einer Glanzrolle die Widersprüche, Absurditäten und die Tragik eines untergehenden Staates.

zu sehen am  3.4.18 / 19:30
Festivaleröffnung

Momentan kein Ticketverkauf.

Matti Geschonneck
1952 geb. in Potsdam, als Sohn des Brecht-Schauspielers Erwin Geschonneck. Aufgewachsen in Berlin, neben dem Boxhagener Platz. Als er sich nicht von Dissident Biermann distanzierte, wurde er durch die SED von seinem Regie-Studium aus Moskau abberufen. Seit 1978 lebt er in der Bundesrepublik.

Filmografie (Auswahl)
2017 In Zeiten des abnehmenden Lichts 
2014 Das Zeugenhaus 
2012 Das Ende einer Nacht 
2010 Boxhagener Platz 
2006 Silberhochzeit 
2005 Die Nachrichten 
1991 Moebius (Kinodebüt)